Impressum

Offenlegung nach § 25 Mediengesetz

Website der Bundesvertretung Pensionisten in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (BV22)
Vorsitzender: Dr. Otto Benesch

ZVR-Nummer: 576439352

Herausgeber, Alleininhaber:
Bundesleitung Pensionisten in der Gewerkschaft öffentlicher Dienst, 1010 Wien, Schenkenstraße 4/5. Stock, Telefon: 01/53 454/311 DW | FAX:-388 DW | E-Mail: info@penspower.at

Redaktion und für den Inhalt verantwortlich:
Josef Strassner, Referent für Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Bundesleitung Pensionisten in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, 1010 Wien, Schenkenstraße 4/5.Stock, Telefon: 01 53454-311, 312; | Fax: 01 53454-385 | E-Mail: web@penspower.at

Grundsätzliche Richtungen

Unabhängiges, Informations- und Kommunikationsorgan der Bundesleitung Pensionisten in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst.

Haftungsausschluss

Wir sind ständig bemüht, die mit dieser Website verlinkten externen Sites auf Inhalt und Richtigkeit zu überprüfen. Dennoch ist es uns unmöglich, dafür zu haften. Die Haftung für diese Sites liegt allein bei deren Betreiber, die allein für deren Inhalt verantwortlich sind.

DATENSCHUTZ

Die Website - https://goed.penspower.at - verwendet keine Cookies und es werden auch sonst keine Daten von Besuchern gespeichert.
E-Mail-Mitglieder-Info-Service: Bei Anmeldung, Datenänderung und Abmeldung, betreffend den Servicedienst: „E-Mail-Mitglieder-Info“ der Bundesleitung GÖD-Pensionisten - Ausschuss Wien - werden die uns über Form-Mailer übermittelten Daten zu Zwecken dieses Servicedienstes verwendet und nicht weitergegeben. Im Falle der Abmeldung durch den Nutzer werden dessen Daten innerhalb 30 Tagen aus der E-Mail-Mitglieder-Info-DB vollständig gelöscht.
Achtung: Daten der Mitgliederevidenz der GÖD betreffend, werden von uns weder geändert noch gelöscht.
Von E-Mail Anfragen etc., die per Form-Mailer bei der Bundesleitung der GÖD-Pensionisten eintreffen, werden nur jene Daten gespeichert, die im konkreten Fall zur Weitererledigung bzw. zur Verarbeitung benötigt werden. Nach Verarbeitung bzw. Weitererledigung etc., werden diese Daten spätestens nach sieben Jahren gelöscht. E-Mail-Adressen werden mit der E-Mail-Mitglieder-Info-Datenbank verglichen. Ist kein Datensatz vorhanden und besteht Mitgliedschaft in der GÖD so wird das Mitglied eingeladen sich für den Servicedienst „E-Mail-Mitglieder-Info-Wien“ anzumelden.

ÖGB-Datenschutz



Empfohlene Websites & Links

Leitbild-BV22
© 2019 - BV22-GÖD