Logo Penspower Services

Unser Anliegen. Ihre Weiterbildung

"PensPower"-Kulturangebote Wien

Die Bundesvertretung der GÖD-Pensionisten – Ausschuss Wien – veranstaltet im Rahmen des Kulturprogramms für Mitglieder aus Wien und Umgebung als besondere Highlights Führungen in kulturell bedeutsamen Objekten, in Ausstellungen und an besonders interessanten Orten. Im Frühjahr 2017 werden es Führungen in der Österreichischen Postsparkasse (13. März) und in der Jesuitenkirche Wien (30. Mai 2017) sein.
Wir würden uns freuen, auch Sie begrüßen zu können.

Führungen in Wien - Juni und September 2017

27. Juni - Gartenpalais Lichtenstein

Gartenpalais Lichtenstein - Foto: © Bewag/wikimedia
Gartenpalais Lichtenstein - Foto: © Bewag/wikimedia

Termin: Dienstag, 27. Juni 2017, 14:00 Uhr
Treffpunkt: 1090 Wien Fürstengasse 1 beim Eingangstor zum Garten um 14.oo Uhr
ANMELDUNG: Siehe unten - "Allgemeine Hinweise"!
Programm: Führung im weitläufigen Park - jedoch nicht durch die Räumlichkeiten des Pailas!
Historie: Das Palais Liechtenstein wurde von Domenico Egidio Posse erbaut und im Jahre 1692 abgerissen und von Domenico Martinelli neu erbaut. Die Vasen und Pläne des barocken Gartens hat Guiseppe Mazzo geplant und wurden von Giovanni Giulani ausgeführt. 1820 gestaltete Joseph Kornhäusel den Garten um. Das Gartenpalais der Fürstin hat Heinrich Festel gebaut. [ Quelle: Wikipedia.org ]
Mehr Infos zur Historie auf Wikipedia.org: ► Pailais Liechtenstein in Wien



18. September- Stephansdom und älteste Viertel von Wien

Westansicht des Stephansdoms - Foto: Bwag/Wikimedia
Westansicht des Stephansdoms:
Fotograf: © Bwag/wikimedia

Termin: Montag, 18. September 2017, 13:30 Uhr
Treffpunkt: Vor dem Haupttor des Stephansdom
Führungskosten: € 6,- | Teilnehmer: max. 25 Personen.
ANMELDUNG: Siehe unten - "Allgemeine Hinweise"!
Programm: Die Führung beginnt beim Stephansdom und geht anschließend in das malerische Blutgassenviertel zu den Häusern Nr. 5 und 7 und zu weiteren historischen Gebäuden bis zum Deutschordens Haus in der Singerstraße mit ihrer Kirche aus dem 13. Jhdt. Über die Domgasse (Mozart Museum) geht es zurück zum Stephansdom.
Stephansdom:
Der Stephansdom am Wiener Stephansplatz ist seit 1365 Domkirche mit Sitz eines Domkapitels, seit 1469/1479 Kathedrale (Bischofssitz) und seit 1723 Metropolitankirche des Erzbischofs von Wien.
Deutschordenshaus:
Das Deutschordenshaus ist der Sitz des Priorates der Ballei (Verwaltungsbezirk oder Ordensprovinz eines Ritterordens) und seit 1809 Sitz des Hochmeisters des Ordens. Es erhielt seine heutige Form 1667 und bildet mit der zwischen 1326 und 1375 im gotischen Stil errichteten Deutschordenskirche St. Elisabeth eine Gebäudeeinheit. Im Haus wohnten Wolfgang Amadeus Mozart und auch Johann Brahms.
[ Quelle: Wikipedia.org ]
Mehr Infos auf Wikipedia.org:
LINKs: ► Blutgasse in Wien | ► Stephansdom



Allgemeine Hinweise

Begrenzte Teilnehmerzahlen! Bei Interesse bitte rasch anmelden!
Anmeldung erforderlich (schriftlich!) mit Angabe der Namen der Teilnehmer an Bundesvertretung Pensionisten in der GÖD, 1010 Wien, Schenkenstraße 4/5. Stock zhd. Vors.StV. Edith Osterbauer oder per E-Mail an office.bs22@goed.at.
Stornierung einer bereits erfolgten Anmeldung:
Wir ersuchen alle Kolleginnen bzw. Kollegen, die sich zu einer Führung angemeldet haben, aber aus irgendwelchen Gründen – auch wenn dieser erst kurzfristig eintreten ist - nicht teilnehmen können, dies unverzüglich Kollegin Edith Osterbauer mitzuteilen.
Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird zukünftig ein Unkostenbeitrag in der Höhe der Eintritts- und Führungskosten nachverrechnet!

EDITH OSTERBAUER


[Zurück]

Mitglieder-Info Wien

Member-Bonus
für GÖD-Pensionisten

Ihre Vorteile
als Mitglied der GÖD
Logo Mitgliedskarten www.goedvorteil.at


Empfohlene LINK:
GÖD ►
ÖGB ►

ADOBE PDF-READER
▼Download▼ Adobe Logo
[ adobe.com ]



[Impressum]
[Leitbild] 
@ Webmaster
Web - JoSt
©2015 - BV22-GÖD