GÖD Bildungsförderungsbeitrag für GÖD-Pensionisten

GÖD Bildungsförderung - Logo

Alle GÖD Pensionisten können auf Antrag für alle abgeschlossenen Aus- und Weiterbildungskurse (z.B. Kurse an Volkshochschulen etc.) jährlich 1 Mal einen Bildungsförderungsbeitrag von 50,- Euro beantragen.

Voraussetzungen für den Bildungsförderungsbeitrag:


Aufrechte GÖD-Mitgliedschaft
und Beitragswahrheit


Hinweis von Karlheinz Fiedler - Bildungsreferent der Bundesleitung der GÖD-Pensionisten:
Bildungsförderungsbeitrag für PensPower-Kurse bei VHS und an der Fischerstiege:
Für derzeit ausgesetzte oder noch nicht abgeschlossene Kurse kann vom Referat für Bildung der GÖD kein Ansuchen um Bildungsförderungsbeitrag in der Höhe von € 50,-- positiv erledigt werden. Angesucht werden kann ausschließlich nur nach Absolvierung des jeweiligen Kurses sofern eine Anwesenheit an 2/3 der angebotenen Termine vorliegt.

Antragstellung: Formular erforderlich!
Das Formular "Bildungsförderungbeitrag für Pensionistinnen und Pensionisten" kann bei der Bundesleitung bzw. der zuständigen Landesleitung angefordert oder online nach Anmeldung im passwortgeschützten "MITGLIEDERBEREICH" der GÖD-Website www.goed.at ► Downloadbereich & Formulare ► Formular Bildungsförderung ► "Bildungsförderungbeitrag für Pensionistinnen und Pensionisten" geöffnet, direkt ausgefüllt und für die Antragstellung lokal gespeichert werden.


Bitte es unter Anschluss der Teilnahmebestätigung bei der GÖD einreichen. Diese wird auf Anfrage direkt von der VHS ausgestellt.


Aktuelles Antrags-Formular direkt von dieser Website herunterladen:
► Bildungsförderungsbeitrag_Formblatt_Pensionisten


Stand: 27. April 2022 - Irrtum vorbehalten!


Empfohlene Websites & Links


Impressum und Datenschutz | Leitbild-BV22
© 2022 - BV22-GÖD